FOLIENPROFI
×
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Produktvergleich

Gewählte Produkte

AUTOFOLIEN

Wenn Sie die Blendung beseitigen oder verdecken möchten, ermöglichen Ihnen die Autofolien die Scheiben Ihres Fahrzeugs zu bedecken und den Look einer getönten Scheibe perfekterweise nachzubilden. Die Autofolien.

  • In vier Farben erhältlich, von der hellsten bis zur dunkelsten
  • Bildet perfekt den Look einer getönten Scheibe nach
  • Steigert die Ansehnlichkeit des Fahrzeugs
  • Weist Sonnenhitze ab
  • Bedürfen keiner Wartungstätigkeiten
  • Brandverhalten mit M1 klassifiziert

Die angezeigten Preise gelten für eine Größe von 1,52m x 2,50m (Preis / m2 finden Sie in den Produktdetails)

Hersteller:
Hersteller auswählen
Ergebnisse 1 - 4 von 4

Autofolien

Bildschirmfoto60
Brutto-Verkaufspreis: 62,40 €

DUNKELGRAU

Diese Folie verhindert die Überhitzung...

Brutto-Verkaufspreis: 62,40 €
Netto-Verkaufspreis: 52,00 €
MwSt.-Betrag: 10,40 €
Aktueller Lagerbestand

Details

Bildschirmfoto61
Brutto-Verkaufspreis: 62,40 €

HELLGRAU

Diese Folie verhindert die Überhitzung...

Brutto-Verkaufspreis: 62,40 €
Netto-Verkaufspreis: 52,00 €
MwSt.-Betrag: 10,40 €
Aktueller Lagerbestand

Details

Bildschirmfoto62
Brutto-Verkaufspreis: 62,40 €

MITTELGRAU

Diese Folie verhindert die Überhitzung...

Brutto-Verkaufspreis: 62,40 €
Netto-Verkaufspreis: 52,00 €
MwSt.-Betrag: 10,40 €
Aktueller Lagerbestand

Details

Bildschirmfoto63
Brutto-Verkaufspreis: 62,40 €

SCHWARZ

Diese Folie verhindert die Überhitzung...

Brutto-Verkaufspreis: 62,40 €
Netto-Verkaufspreis: 52,00 €
MwSt.-Betrag: 10,40 €
Aktueller Lagerbestand

Details

Referenzen

Benutzer/Konto

Kontakt

sample+43 3112 21003
+43 664 512 6115

sample office@folienprofi.cc

Businessparkt 2
             A-8200 Gleisdorf

Kunden meinen ...

Dank der Hitzeschutzfolie von folienprofi.cc können wir nun zwei Klassen ohne mobile Klimaanlage im Sommer betreiben
-- Josef Grundner

Unsere Lagerhalle hält nach Montage der IR50 von folienprofi nun konstant die Innenemperatur ...
--Johannes Mitteltrauner, Betriebsleitung